Was ist ein  Makler?
Service-Seiten
Unsere Partner
Download

Was ist ein Versicherungsmakler ?


Neben vielen Hundertausenden, die im Versicherungswesen für eine Gesellschaft haupt- oder häufig auch nebenberuflich arbeiten, gibt es ca. 4.000 Versicherungsmakler in Deutschland.
Viele Ratgeber, Fachartikel oder auch Verbraucherschützer empfehlen, sich der Kompetenz und der Vielfalt des Angebotes von Maklerunternehmen zu bedienen.

Warum ?

Nachteile des eigenständigen Bemühens

großer bis unvertretbar hoher Zeitaufwand
stets komplizierter werdender Markt
Gefahr, das der Überblick verloren geht
viele verschiedene Ansprechpartner

Diese Punkte führen häufig dazu, das gar nicht erst ein günstiger Versicherungsschutz gesucht wird.

Versicherungsberatung hat immer zwei Aspekte.

1.) den Preis und 2.) die Deckung  

Der Preis lässt sich relativ leicht vergleichen. Schwieriger wird es hingegen bei der Deckung, das heißt, ist wirklich das versichert, wovon beim Abschluss gesprochen wurde?

Versicherungsvertreter haben das Problem, dass sie nicht unabhängig beraten können. Sie sind an ein bestimmtes Unternehmen gebunden und vertreten nur dieses Versicherungsunternehmen. Die Konsequenz ist, dass ein Versicherungsvertreter nur die Produkte zu den Preisen vermitteln kann, die sein Unternehmen anbietet.

Versicherungsmakler sind von Versicherungsunternehmen völlig unabhängig. Versicherungsmakler vertreten nicht bestimmte Versicherungsunternehmen, sondern ausschließlich Versicherungskunden. Daher ist die Beratung nicht nur auf bestimmte Produkte beschränkt, sondern auf die tatsächlichen Risikobedürfnisse von Versicherungskunden, und das zu einem hervorragenden Preis.

Vorteile der Zusammenarbeit mit dem ADB Gewerbeversicherungsmakler

hohe Zeitersparnis
rechtlich völlig unabhängig von Versicherungs- und Finanzkonzernen
eine riesige Angebotspalette
die Vorstellungen des Einzelnen können noch differenzierter umgesetzt werden
durchdachte Absicherungs- und Anlagekonzepte mit sehr guten Produkten
trotz der Vielfalt - alles aus einer Hand
stets nur ein Ansprechpartner und Betreuer
der völlig unabhängige Status des ADB
auch keine versteckte Fixierung auf bestimmte Anbieter

Unterstützung im Schadensfall
hohe Beratungskompetenz
ständige Verwaltung und Betreuung
gegebenenfalls Anpassung des Versicherungsschutzes
(der Makler ist verpflichtet, ständig den Markt zu beobachten
und Umdeckungen bei gravierenden Leistungserweiterungen bzw. besseren Preis-Leistungsverhältnissen vorzuschlagen)


in der Regel keinerlei Gebühren oder Kosten für Sie
durch unser Arbeitsprinzip "best advice" sehr günstiger Versicherungsschutz


Eine riesige Palette an Vorteilen. Sie suchen den Haken ?

Einen Haken gibt es nicht, wenn man beachtet, dass auch der Makler leben muss und dies durch Courtage der einzelnen und zugleich vielen Versicherungsgesellschaften erwirtschaftet. Die Direktversicherer sind daher meist nicht in der Maklerpalette enthalten, bieten im Gewerbebereich aber auch fast nie eine Deckung.

Wir denken, dass Sie auch als Kunde / Mandant in den schwierigen Fragen der Versicherung bei einem Maklerunternehmen wie den ADB sehr gut aufgehoben sind.